• English (United Kingdom)
  • Greek
  • Spanish
  • French
  • German
  • Norsk
  • Polish

logo4

  • Agios Markos
    Agios Markos The Church of Agios Markos
  • Panagia Erithiani by Night
    Panagia Erithiani by Night The Churches under Fire
  • Vrontados
    Vrontados The City of Vrontados
  • Panagia Erithiani
    Panagia Erithiani The Church Of Panagia Erithiani
  • Rocketwar By Night
    Rocketwar By Night The Fight In The Holy Night

Willkommen auf Rocketwar.com!

home

Willkommen auf unserer Raketenkriegswebseite, die erstellt wurde, um Ihnen das jährliche Spektakel, dass auf der Insel Chios, Griechenland stattfindet, näher zu bringen.

Diese Webseite wurde speziell dafür kreiert, um dieses erstaunliche Event, bei dem über 60,000 Raketen abgefeuert werden, zu dokumentieren und festzuhalten.

Weiterlesen

 

Während des Raketenkrieges gingen wir den Berg hinauf, in ein halbfertiges Haus. Von dort hatten wir einen unglaublichen Blick auf das Tal: Wir könnten beide Kirchen sehen und fast alle Stellen, von welchen aus die Rakten gefeuert wurden.

 

Ein paar Minuten später, kam eine Gruppe von Griechen hinzu und einer fragte uns, oba wir für die Nord- oder Südseite sind. Er sagte uns, dass wir uns für ein Team entscheiden mussten, das dies Tradition ist, keiner kann neutral bleiben. Er und seinde Freunde unterstützten die Südseite (die Gruppen, die auf die St. Markos Kirche schossen), deshalb entschieden wir uns das gleiche zu tun, zumindest für ein paar Minuten. Wir fragten uns, warum er nicht unten bei den Leuten, die die Raketen abfeuerten war und er sagte uns dass es zu viel Zeit, Energie und Geld bedarfe.

Beispielsweise sein Cousin half seit November diese Veranstaltung vorzubereiten, er verwendete all seine Ersparnisse, um die Materialien zu kaufen. Des weiteren erzählte er uns, dass es das erste Mal war, dass er so viele Leute beim Raketenkrieg sah. Er wurde in Chios geboren, lebt jetzt in Athen, aber er kommt jedes Jahr zurück, um den Raketenkrieg live mitzuerleben. Vor ein paar Jahren waren nur Leute von Chios live dabei, mittlerweilen kommen Menschen aus ganz Griechenland, sowie aus anderen Ländern.

Wahrhaft! Die Tradition des Raketenkrieges ist eine Interessante und zieht alle möglichen neugierige Menschen an, die ihre tieferliegenden Gründe herausfinden möchten. Dann habe ich ihn gefragt, ob die Kirchen jedes Jahr wiederaufgebaut wurden und ob die Hauseigentümer in der Umgebung nicht verärgert wären. Er versicherte, dass diese ganz im Gegenteil stolz auf diese Tradition wären und nicht wollen, dass sie beendet wird. Wannimmer ihr Haus beschädigt wird, bekämen sie Geld von den Kirchen, die bis einige Wochen nach Ostern Spenden erhalten, die für die Reparaturkosten verwendet werden. Die Einwohner hängen sehr an dieser Tradition.

RocketTheme Explodierende Rakete

Ein belgischer Freiwilliger beschreibt das Event

Vrontados ist eine kleine Stadt auf einer ruhigen agäischen Insel. Aber diese Stadt hat ein einzigartiges Ritual: Jedes Jahr am Abend vor Ostern steigen tausende Lichtschweife in den Nachthimmel. Das ist der sogenannte "Raketenkrieg". In Vrontados gibt es zwei verschiedene Kirchen, Agios Markos und Erithiani. In sehr folkloristischer Art und Weise werden Raketen von dem umliegenden Gebiet auf das gegnerische Team der anderen Kirche geschossen..

Weiterlesen

RocketTheme Lichter

Süd- oder Nordseite?

Während des Raketenkrieges gingen wir den Berg hinauf, in ein halbfertiges Haus. Von dort hatten wir einen unglaublichen Blick auf das Tal: Wir konnten beide Kirchen sehen und fast alle Stellen, von denen aus die Rakten gefeuert wurden.

Weiterlesen

Vorbereitungen

RocketTheme

Die Herstellung der Raketen von Hand ist eine lokale Tradition.

Weiterlesen +

Der Krieg bei Tag

RocketTheme

Die Vorbereitungen für das große Event zu Ostern beginnen

Weiterlesen +

 

... Und Nachts

RocketTheme

Wenn der Krieg beginnt, scheint es als regne es Feuer

Weiterlesen +

 

Nach dem Krieg

RocketTheme

Nach dem Raketenkrieg, Aufräumarbeiten müssen gemacht werden

Weiterlesen +